Zur Alten Point

Alte Point, Arriach

Gasthof und Vinothek ALTE POINT
Fam. Claudia & Bernhard Trügler
9543 Arriach4 am Dorfplatz
+43 4247 8523 5
www.altepoint.at
Ruhetag: Montag, Donnerstag
Preise: 10€ – 33€
Öffnungszeiten: 10.00 – 2400 Uhr
Durchgehend Küche

Alte Point in Arriach – Entschleunigt genießen 

Wir sind verwundert, dass es immer noch Genießer gibt, die dieses wunderbare Lokal nicht kennen.
Aber glauben Sie uns! Wenn Sie einmal dort gewesen sind, werden Sie sehr rasch zu den Stammgästen gehören.
Empfangen werden Sie von der äußerst sympathischen und immer freundlich aufgelegten Chefin Claudia Trügler, die gemeinsam mit ihren kompetenten Mitarbeitern für ein rundum entspanntes Ambiente sorgt.
Den Chef Bernhard Trügler lernen Sie erst bei der Nachspeise kennen, nämlich dann, wenn er die Küche verlässt und den Gästen die rhetorische Frage stellt, ob es geschmeckt hat.
Als Basis seiner Küchenkreationen verwendet er fast ausschließlich Produkte aus der näheren Region.
Wir wurden mit einer sehr geschmackvollen Bärlauchsuppe – serviert in der Espressotasse – von der Küche „gegrüßt“. Weiter ging es mit einem karamellisierten  Ziegenfrischkäse und grünem Spargel um Euro 10.50.
Der Saibling im Ganzen gebraten vom Payr/Natmessnig mit Mandelbutter und Braterdäpfel für 19,50 Euro war wunderbar frisch und hat bestens geschmeckt.
Zu empfehlen ist aber immer wieder das Tagesmenü.
Für 19.50 Euro wurden Cremesuppe vom Spargel, Gulasch vom Kalb mit Sauerrahm und Butterspätzle sowie als Nachspeise Banane im Glas serviert.
Die Tagesempfehlungen, aber auch die A la Carte Speisen sind vielfältig und machen die Wahl zur Qual.
Die Weinkarte entspricht voll und ganz den Intentionen der Wirtsleute und so werden Großteils heimische Tropfen angeboten.
Die Alte Point ist auf jeden Fall einen Besuch wert und Sie werden sich wieder kommen.

Autor: Harald Repar, Klagenfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.