35 Jahre Kornstube – Günther Sommer lädt zum Tag der offenen Bäckerei

Am Freitag den 9.November lud Kornbäcker Günther Sommer, Kornstube Klagenfurt zum Tag der Offenen Bäckerei. Ab 0400 Früh konnten interessierte Kunden, Hobbybäcker und Nachtschwärmer mit Schlafmangel, sich über den Enstehungsprozess der Kornstube-Produkte kundig machen. Also ihre Neugierde stillen. Wahrscheinlich auch ihren Gusto.

Viele treue Kunden kamen vorbei, um die Gelegenheit zu nutzen und einmal hinter die Kulissen der ersten Klagenfurter Vollkornbäckerei zu blicken.

Günther Sommer war immer ein Vertreter der natürlichen Grundstoffe, regionaler Zutaten und ein Verfechter des Slow Food Gedanken.Es wunderte daher auch niemanden, dass er der erste Preisträger unserer „Slow Food Schnecke“ war.Eine Auszeichnung die ab dem kommenden Jahr von einer Jury aus ehemaligen Preisträgern, vergeben wird. Details dazu im Dezember.

Gut.Sauber.Fair. ist das Motto von Slow Food Carinthia. Und dafür dass Günther Sommer diesem Motto immer treu war, bedankten sich Ehrenobmann Erwin Jäger und die unermüdliche Botschafterin des Slow Food Gedankens und Obmann Stellvertreterin Sonja Schernitz beim Kornbäcker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.